Baby the stars shine bright
Baby the stars shine bright



Baby the stars shine bright



  Startseite
    Alltägliches
    persönliches
    Musik
    Und sonst?
  Über...
  Archiv
  About me?
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   my last.fm
   the real website



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB


http://myblog.de/stillnouseforaname

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gute Musik bei schlechter Stimmung

Okay, ich weiß, das ist mein 3. Eintrag heute, innerhalb von weniger als einer Stunde, aber ich bin wirklich extrem gelangweilt...

Außerdem stelle ich grad fest, wie gut so ein bisschen Metal-Musik doch tut, wenn man eh schon schlecht drauf ist. Wenn ich könnte und nicht in einer Mietwohung wohnen würde, dann würde ich noch lauter aufdrehen und mitschreien und gröhlen, auf das mein ganzer Frust verschwindet.

Hach ja, das wäre schön.

Vielleicht sollte ich mir davon ein bisschen mehr auf meinen mp3-player ziehen, in den Wald gehen und dann da einfach mal ganz laut schreien. Zumal ein bisschen Bewegung an der frischen Luft sicher gut tun würde. Aber ich hab ja derbste Schmerzen im linken Oberschenkel, kann kaum laufen ohne das Gesicht zu verziehen.

Also bleib ich zuhause sitzen, erstmal zumindest, stelle mir vor, laut zu brüllen und zu schreien und esse nebenbei die ganzen Süßigkeiten die ich als armer abgemagerter Mensch zu Weihnachten bekommen habe. Sollte aber langsam damit aufhören, habe schon das Gefühl, mein Gesicht fängt an schwammig auszusehen. Na ja. Shit happens.

27.12.07 12:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung